Online von zu Hause aus Geld mit Affiliate-Partnerprogrammen verdienen

Online von zu Hause aus Geld mit Affiliate-Partnerprogrammen verdienenJetzt Affiliate werden und den eigenen Online-Verdienst erhöhen! Einfach nebenbei mehr Geld mit einem Partnerprogramm von zu Hause aus über das Internet verdienen.

Partnerprogramme oder Affiliate-Systeme sind eine im Internet weit verbreitete Vertriebslösung und eine gute Möglichkeit für jeden Internetnutzer nebenbei Geld zu verdienen. Aber der Reihe nach …

Was ist ein Affiliate bzw. ein Partnerprogramm?

Viele kleine wie große Firmen sind bereit jemand Geld zu bezahlen wenn derjenige für sie Werbung macht. Deshalb beauftragen diese Firmen (genannt „Advertiser„) Partnerprogramm-Netzwerke um den Kontakt zwischen Ihnen und denjenigen, die bereit sind Werbung für die Advertiser zu machen (= „Publisher„), herzustellen. Die Publisher bewerben sich dann über die Partnerprogramm-Netzwerke (siehe weiter unten) für das Affiliate-Partnerprogramm des Advertisers und wenn die Bewerbung akzeptiert wird sind sie somit „Affiliates„. Wem das noch zu knapp war, Wikipedia erklärt alles nochmal ganz ausführlich.

Warum sollte ich Affiliate werden?

Als Affiliate macht man Werbung für ein Unternehmen und wird für diesen Aufwand im „Erfolgsfall“ belohnt. Man kann dieses Unternehmen bzw. deren Produkte entweder per eMail oder bevorzugt auf der eigenen Website bewerben. Dafür nutzt man einfach die vom Advertiser kostenlos zur Verfügung gestellten Werbemittel (Banner, Textlinks, etc.) und baut diese z.B. in den eigenen Newsletter oder an passender Stelle in die eigene Homepage ein. Für was genau man Geld verdient hängt vom jeweiligen Partnerprogramm ab. Üblicherweise bekommt man für jeden generierten Umsatz eine Provision, mal prozentual abhängig vom Umsatz mal pauschal (= „Pay per Sale„). Oft verdient man auch schon Geld wenn der Interessent, der über die eigenen Werbemittel auf die Website des Advertisers gekommen ist, dort nur einen Newsletter abonniert oder ein Account anlegt (= „Pay per Lead„). In seltenen Fällen bekommt man schon einen  (relativ kleinen) Verdienst wenn nur jemand auf das Werbebanner des Advertisers auf der eigenen Website klickt (= „Pay per Click„).
Aber auf jeden Fall kann man als Affiliate mit relativ wenig Arbeitsaufwand leicht nebenbei Geld verdienen.

Entsprechende Partnerprogramm-Netzwerke

  • Zanox bietet Ihnen als deutscher Marktführer für performance-basiertes Online-Marketing Zugang zu einem weltweiten Affiliate Netzwerk, offene Schnittstellen zu den innovativsten Technologien und Service aus Expertenhand. Einfach registrieren, bei passenden Werbepartnern bewerben und Geld verdienen.

  • Eine Besonderheit bei den Partnerprogrammen ist Aklamio. Hier muß man sich nur 1x registrieren und kann dann Produkte und Dienstleitungen von knapp 1000 Partnern empfehlen. Auch eigene Einkäufe sind hier kein Problem, was bei anderen Anbietern oft nicht erwünscht/erlaubt ist.

  • TradeDoubler ist der europaweit führende Anbieter von Affiliate-Programmen, steht Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite und würde Sie gerne als neuen Werbepartner begrüßen. Verdienen Sie Geld mit Ihren Links!

  • Partnercash ist das größte Partnerprogramm „der heißeren Art“ im deutschsprachigen Raum mit über 400 Angeboten und einem einzigartigen Portfolio an bekannten Markenprodukten. Hier haben Sie die Möglichkeit alle bekannten Stars und Marken dieser Branche zu bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.