Alle Artikel in: Geld verdienen

Aklaimo Logo

Cashback 2.0: Geld sparen, verschenken und Geld verdienen bei Aklamio

Was ist „Cashback“ und wie kann man damit bei Aklamio Geld bei sparen? Wie das Wort „Cashback“ schon vermuten läßt bekommt man für irgendwas „Geld zurück“. Im Normalfall kauft man etwas ein und bekommt aufgrund eines Gutscheins oder eines Aktionsangebotes einen Teil seines Geldes zurück. Durch Einsatz sog. Affiliate-Programme ist es möglich das ein Betreiber einer Webseite oder eines Online-Shops eine Prämie für das Empfehlen eines Produktes oder einer Dienstleistung bekommt. Aklamio verfährt nun so das es einen Teil dieser Prämie an das Mitglied, das gerade einen Kauf über die Aklamio-Webseite oder die Aklamio-Cashbar (Erklärung siehe weiter unten) getätigt hat, ausbezahlt und man somit bei jedem Einkauf etwas von dem ausgegebenen Geld zurück bekommt … „Cashback“ eben. Wie kann ich bei Aklamio Geld verdienen? Eine der Besonderheiten von Aklamio ist, das Du Produkte Deinen Freunden und Bekannten empfehlen und dafür eine Prämie kassieren kannst, ohne das Du Dich über ein Affiliate-Programm bei dem entsprechenden Anbieter anmelden mußt. Hierfür stehen fast 1000 bekannte Shops wie z.B. Vodafone, PayPal, 1&1 uvm. zur Auswahl und Deine Prämien können …

rebuy_logo

An- & Verkaufshop für Gebrauchtware: alten Kram verkaufen und absahnen

Bei reBuy kann man Videospiele, Bücher, Hörbücher, Filme, Musik, Konsolen, Hardware und Handys ganz einfach gebraucht verkaufen und kaufen. Gebrauchte Sachen zu verkaufen ist auch eine Art online Geld zu verdienen, sogar ganz ohne eigene Arbeit. rebuy.de – der Ankauf & Verkaufshop für Gebrauchtware im Internet – kauft Bücher, Filme, Musik, Lego, iPhone und iPods, Video- & PC-Spiele sowie Konsolen an und läßt so Deine Kasse klingeln. Verkaufe Dein alten Kram und mach mächtig Kohle oder Kauf Dir gebrauchte Spiele, Filme, Bücher, Musik, Video- & PC-Spiele! Natürlich mit der 1-jährigen Gewährleistung. Man gibt einfach seine gebrauchten Artikel direkt gegen Bargeld in Zahlung und/oder kauft sich seine Wunschartikel gebraucht und kann somit bis zu 80% gegenüber dem Neukauf sparen und so jede Menge Schnäppchen machen. Das Ganze gleicht einer Art Online-Flohmarkt für Gebrauchtwaren wo jeder Käufer und Verkäufer in einem sein kann. Jetzt bei reBuy anmelden und Geld verdienen!

Geld verdienen einfach durch Teilen interessanter Inhalte

Geld verdienen einfach durch Teilen interessanter Inhalte

Klingt einfach, ist es auch! Beim Anbieter LINKiLIKE könnt ihr als sogenannter „Influencer“ tätig werden und durch das einfache Teilen von lustigen Videos oder interessanten Beiträgen Geld verdienen. Dabei bleibt ihr immer „Herr der Lage“ und entscheidet absolut frei darüber was ihr teilen wollt und was nicht. Geteilt werden kann aktuell über Social Media Accounts bei Facebook, Twitter, Google+ und Tumbler und für jeden geteilten Inhalt klingelt es in der Kasse. Der Weg zum Geld verdienen als Influencer Der gesamte Ablauf ist klar und einfach: nach der Registrierung bei LINKiLIKE könnt ihr eure Social Media Account eintragen, die anschließend auf Ihre Tauglichkeit überprüft werden. Auf meinem privaten Google+ Account war zum Beispiel „zu wenig Interaktion“ und ich habe dort „zu wenig Follower“, weshalb dieser Account leider nicht genehmigt wurde. Auch mein Cash1x1-Account bei Twitter wurde abgelehnt weil es natürlich einen starken gewerblichen Charakter hat. Genehmigt wurde dann aber mein privater Facebook Account weil ich da ja auch täglich aktiv bin und auch einige „Freunde“ dort gelistet habe. Nachdem mindestens ein Account registriert und freigeschaltet wurde, …

Bei Youtube kann jetzt Jede/r mit den eigenen Videos Geld verdienen

Bei Youtube kann jetzt Jede/r mit den eigenen Videos leicht nebenbei Geld verdienen

Bei YouTube können jetzt nicht nur einige wenige Personen mit den eigenen Videos Geld verdienen, sondern jetzt kann Jede/r mitverdienen! Heute möchte ich euch eine weitere interessante Möglichkeit vorstellen online Geld zu verdienen. Bisher war es so das nur ein ausgewählter, kleiner Personenkreis mit YouTube Geld verdienen konnte. Jetzt hat YouTube aber seine Regeln geändert so das Jede/r, egal ob Hobbyfilmer mit wenigen Views oder Semi-Profi mit richtig vielen Aufrufen der Videos, Geld mit den selbst gemachten Filmen verdienen kann. Wie kann man bei YouTube Geld verdienen? Wie so oft läuft das Ganze über Werbung. Bei immer mehr Videos bekommt man beim Ansehen des Videos Werbung angezeigt, die bisher einfach nur „lästig“ war. Das ist sie jetzt zwar nicht weniger, aber jetzt wird man an den Werbe-Einnahmen beteiligt. Wenn ich also ein Video hochlade und jemand klickt beim Anschauen meines Videos auf die eingeblendete Werbung, klingelt es nicht nur in Google’s sondern auch in meiner Kasse. Die Technik hinter dem Ganzen ist das bekannte Google AdSense, bei dem zum Website-Inhalt passende Werbung angezeigt wird. Je …